Resultat
SG Pronsfeld-Lünebach 1.
08. Dezember 2019
1
SG Pro-Lü I
1
FSV Eschfeld
09.11.2009
WetterOnline
Das Wetter für
Pronsfeld
07.10.2019
Fußball: Erste hat spielfrei, Zweite machts doppelt gut

Es folgen Kommentare vom vergangenen Oktoberfestwochenende. So auch zu lesen auf der Facebook-Fanseite der SG.

Diese Woche war nur die zweite Mannschaft im Einsatz, dafür jedoch gleich doppelt.
Zum Spiel am Mittwoch, von Alex Schmitz:
Mittwoch Abend 20 Uhr, Flutlicht, nasser Platz, herrliche Bedingungen für Fußball. Zum Spiel gegen Ammeldingen III konnten wir zudem auf eine im Vergleich zu Sonntag stark veränderte Truppe zurück greifen.


Allerdings zeigte sich davon in den ersten 20 Minuten des Spiels herzlich wenig und unsere Gäste kamen deutlich besser ins Spiel als wir. Zum Ende der ersten Halbzeit gewannen wir allerdings Oberwasser und hätten bei guten Chancen durch Thom oder Martin auch in Führung gehen können.
Diese fiel dann unmittelbar nach Wiederanpfiff durch Bone und in der Folge zeigte sich ein ausgeglichenes Spiel, auf gutem D- Klassen Niveau. Oftmals bekamen wir im Mittelfeld keinen Zugriff, doch Schirmchen und Martin in der Innenverteidigung oder spätestens Thias konnten alle Angriffe des Gegners entschärfen. Auf der anderen Seite hatten wir etliche Angriffe, in denen entweder der letzte Pass/Flanke nicht präzise kam oder der Abschluss zu hektisch gesucht wurde, insbesondere Thom wollte einfach kein Tor gelingen, so hatte er unter anderem einen Schuss an die Unterkannte der Latte. Zur Krönung verschoss Jürgen auch noch einen Elfmeter, so dass wir bis zur 90. Minute zittern mussten, als sich Bone den Ball vom Verteidiger schnappte und überlegt einschob. Eine Minute später machte Thom doch noch seine Bude und der erste zu null Sieg seit der Saison 17/18 war perfekt, so kann's weiter gehen. Zum Schluss möchte ich noch die sehr gute Leistung von Schiedsrichter Maus würdigen.


Spiel vom Sonntag:
Nachdem sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft am Samstag ihren Weg auf das Wittlicher Oktoberfest gefunden hatten, stand am Sonntag im 15 Uhr das Spiel gegen die SG Lambertsberg II an. Zudem konnte man die neuen Trikots präsentieren, die vom Autohaus Mais Glandien gesponsort wurden. Vielen Dank! 😌


Da der ein oder andere Körper es durch jahrelanges Training gewöhnt sein sollte, mit reichlich Alkohol im Blut zu spielen, hätten die Voraussetzungen kaum besser sein können.
So konnte Thomas Frank in der Anfangsphase bereits das wichtige 1:0 markieren, obwohl seine Koordination nach den anstrengenden Stunden zuvor noch zu wünschen übrig ließ.
Kurz vor der Pause konnte Bierchen eine punktgenaue Flanke von Christian Bonefas zum 2:0 verwerten. Im zweiten Spielabschnitt war es wiederum der Bierkapitan Thomas Frank, der sein 2. Tor an diesem Tag markieren konnte, zur Verwunderung aller jedoch seinen Torjubel vergessen sollte. Einfach enttäuschend.
Kurz vor Schluss konnte sich Pascal Leick auch noch in die Torschützenliste eintragen, viel wichtiger ist jedoch, dass er dadurch eine Kiste Bier gewonnen hat. Die Mannschaft freut sich schon auf deine Spende. 😏
Somit ging das Spiel 4:0 aus und die Zweite konnte diese Woche mit 7:0 Toren und 6 Punkten erfolgreich beenden.


Am Freitag folgen dann hoffentlich die Nächsten gegen die SG GLÜ, bevor die Erste am Sonntag zum wichtigen Auswärtsspiel nach Alsdorf reist.


Bis dann, eure SG PL!